Ein Drittel der Bevölkerung in Myanmar lebt in tiefster Armut. Besonders die Kinder leiden unter Hunger, leben in zerbrochenen Familien oder sind bereits Vollwaise. Oft sind sie schwer krank und können nicht zur Schule gehen. Indem Sie eine Patenschaft für ein Kind übernehmen, helfen Sie dabei, dass ein Kind aus dieser Armut ausbricht und ein sicheres, gesundes Leben mit positiven Zukunftsaussichten führen kann.

Ihr Patenkind bekommt dank Ihnen

  • Vitaminreiche Ernährung, Toilettenartikel Kleidung usw.
  • Medikamente, nötige medizinische Therapien, z.B. HIV-Therapie
  • Schulgeld, Schulbesuch, Schulutensilien, Bildung
  • Unterstützung und Beratung für die ganze Familie
  • Zuneigung, Schutz, Betreuung, Liebe

Sie, liebe Patin, lieber Pate, bekommen

  • einen kurzen Lebenslauf und Bilder Ihres Patenkindes
  • einen jährlichen Bericht über das Befinden Ihres Patenkindes

Derzeit werden mehr als 350 Kinder in Myanmar von ihren Patinnen und Paten unterstützt.

Und nicht vergessen: Die Übernahme einer Patenschaft für ein Kind ist eine Erfahrung, die auch Sie belohnt! Sie geben dem Kind Hoffnung und eine bessere Zukunft für nicht mal einen Schweizer Franken pro Tag!

PATENSCHAFT MYANMAR
CHF 360 | EUR 300 jährlich

Related Projects
Contact Us

You can send us an email and we'll get back to you, asap.