SANNI Foundationeröffnet positive Zukunft für eine ganze Familie.

Nay Lin und seine Eltern sind HIV+. Wegen der Krankheit verdient der Vater nicht genug, um seine Familie zu ernähren oder um für Nay Lin Schulgeld zu zahlen. Nay Lin musste arbeiten geben, bis die SANNI Foundation angefangen hat, sowohl Nay Lin als auch seine jüngere Schwester Shwe Yati zu unterstützen: Dabei bekommt die Familie nicht nur ausgewogenes Essen, Schulutensilien und Kleider. Da ihre Hütte völlig durchlöchert und beschädigt war, hat die SANNI Foundation sogar die Reparatur in die Wege geleitet und bezahlt. So wohnen die Kinder nun in einer sicheren und wetterfesten Umgebung. Heute ist Nay Lin 10 Jahre alt und besucht völlig begeistert die 3. Schulklasse. Er möchte unbedingt Doktor werden. Seine Schwester ist jetzt ebenfalls eingeschult worden. Mit der Unterstützung der SANNI Foundation ist es gelungen, einer Familie wieder eine positive Zukunft zu eröffnen (Paten: Olivier Laube, Everline Perritaz, Susanne & Renato Fassbind).

Related Projects
Contact Us

You can send us an email and we'll get back to you, asap.