Der Vater von Akhila kann kaum für die Familie sorgen. Bald kann seine Tochter für ihren Vater sorgen.

Akhila hat eine jüngere Schwester und drei kleine Brüder. Ihre Mutter kümmert sich um die fünf Kinder. Denn ihr Vater ist krank. Er ist HIV-positiv und arbeitet als Tagelöhner – wenn er kann. Das Geld reicht gerade mal für Wasser und Brot. Aber nicht für eine Ausbildung. Nur dank ihrer Patin kann Akhila zur Schule gehen. Und sie ist gut in der Schule. So gut, dass sie für einen Pharmaziekurs zugelassen wurde. Derzeit ist sie als Praktikantin im Government Public Health Lab tätig. Bald hat Akhila einen Job, mit dem sie ihre ganze Familie unterstützen kann.

Related Projects
Contact Us

You can send us an email and we'll get back to you, asap.