Erfolgsgeschichte von Aye Chan

 In News

Als Aye Chan nicht mal 2 Jahre alt war, war seine Mutter kaum noch in der Lage, ihre sechs Kinder durch den Verkauf von Früchten auf dem lokalen Markt zu ernähren. Aye Chan und seine Mutter sind HIV positiv. Aye Chans Körper war stark unterentwickelt und schwach. Er und seine drei Geschwister zogen zur Grossmutter, die aber ebenfalls nur sehr wenig in einer Stoffabrik verdient. Die SANNI Foundation fing an Aye Chan zu unterstützen, so dass er gesunde und ausgewogene Ernährung essen konnte. Sofort fing er an zu wachsen, legte Gewicht zu und verbesserte seine Mobilität. Heute ist Aye Chan 4 Jahre alt: er möchte am liebsten sofort in die Schule gehen und neue Spielkameraden kennenlernen. Seine Gesundheit hat sich sehr verbessert, er ist wieder fast normal entwickelt. Die Unterstützung der SANNI Foundation hat den finanziellen Druck auf die gesamte Familie erheblich verringert. Die ganze Familie hat ihr Lächeln durch die Paten wiedergefunden.

mehr Erfolgsgeschichten lesen

Recent Posts
Contact Us

You can send us an email and we'll get back to you, asap.