SANNI-Geschichten: Aung Sit Naing will Polizist werden

 In News

Das Leben des 5-jährigen Aung Sit Naing änderte sich völlig, als sein Vater starb und er sich alleine um seine schwer kranke Mutter kümmern sollte. Mutter und Sohn wurden diskriminiert, weil beide HIV + waren; nur wenige Menschen wollten ihnen helfen. Ohne Einkommen und sonstige Unterstützung und in einem schlechten Gesundheitszustand konnte sich Aung Sit Naings Mutter nicht mehr um ihn kümmern. Daher bat sie das Waisenhaus der SANNI Foundation, ihren Sohn dort aufzunehmen. Kurz nachdem er in unserem Motherhouse angekommen ist, starb seine Mutter.

Es sind nun zwei Jahre her, seitdem Aung Sit Naing der SANNI Familie beigetreten ist. Er ist gesund, und das Motherhouse ist seine Heimat geworden. Er bereitet sich darauf vor, in eine öffentliche Schule zu gehen. Der Junge möchte unbedingt Polizist werden wenn er älter ist, wie sein Vater es war. Wir werden Aung Sit Naing weiterhin unterstützen, damit er gut und sicher heranwachsen und seine Träume verwirklichen kann.

Recent Posts
Contact Us

You can send us an email and we'll get back to you, asap.