Kindern eine hoffnungsvolle Zukunft ermöglichen

 In News

Ar Kar ist ein energiegeladener Junge. Wenn er nicht gerade mit seinen Freunden spielt, studiert er die Weltkarte und lernt die Namen der Länder. Die Lehrerin seines Lieblingsfachs Geographie hat uns erzählt, dass er ein sehr aufmerksamer und interessierter Schüler sei, der es liebt, Entdecker zu spielen. Als wir Ar Kar fragten, was er beruflich einmal machen möchte, antwortete er jedoch, er wolle Arzt werden.

Ar Kar ist, wie auch seine Mutter, HIV positiv. Beide bekommen regelmässige medizinische Behandlung. Obwohl sich die Gesundheit beider stark verbessert hat, leiden sie unter den starken Nebenwirkungen der Medikamente. Manchmal muss Ar Kar sich ausruhen. Das ist aber nicht immer möglich, da er in einem kleinen und überfüllten Haus lebt.

Die gesamte Familie hat Existenzschwierigkeiten. Die Grosseltern sind zu alt um zu arbeiten, der Vater hat die Familie verlassen und die Mutter ist zu krank, um Vollzeit arbeitstätig zu sein.

Als die SANNI Foundation durch Medical Action Myanmar von Ar Kars prekärer Situation erfahren hat, wurden er und seine Familie sofort unterstützt. Ar Kar bekommt alle schulischen Unterlagen zur Verfügung gestellt, um seinen Traum, Arzt zu werden, zu verwirklichen. Ebenso werden er und seine Familie laufend mit Nahrung und Dingen für den Haushalt wie Kleider, Schlafmatten oder Moskitonetze unterstützt.

Ein MAM-Mitarbeiter hat bei einem Check-Up-Besuch bemerkt, dass Ar Kars Mutter eine sehr talentierte Schneiderin ist und wunderschöne Kleider näht. Die SANNI Foundation kaufte ihr daraufhin eine Nähmaschine, damit sie selbstständig werden kann. Jetzt muss sie keine Angst mehr haben, ihren Job zu verlieren, wenn jeweils die Nebenwirkungen der HIV-Behandlung auftreten. Sie kann arbeiten, wenn sie sich gut fühlt, während sie dabei ihrer Leidenschaft nachgeht und ihren Sohn versorgen kann.

Wir sind gespannt was aus Ar Kar in Zukunft wird. Ein Arzt, ein Entdecker oder einfach das, von dem er sein Leben lang träumt…

Wie können Sie Ar Kar helfen seine Träume zu erreichen?
Übernehmen Sie eine Patenschaft für CHF 360.- pro Jahr.
Oder: Spenden sie einen beliebigen Betrag in unseren Kinderfonds und wir unterstützen Kinder wie Ar Kar.

Recent Posts
Contact Us

You can send us an email and we'll get back to you, asap.